Mehrjährige trockenheitsresistente Blumen für heiße und trockene Gärten

31 visegodisnje cvijece otporno na susu za vruce i suhe vrtove3458734598710

Das Leben in einem Gebiet, in dem Dürre ein ständiges Problem ist, kann die Gartenarbeit erschweren. Wie alle Lebewesen brauchen Blumen Wasser, um zu wachsen und zu gedeihen. Aus diesem Grund benötigen einige Staudenarten viel weniger Wasser als andere. Diese dürreresistenten mehrjährigen Blumen können gleichermaßen schön und angenehm sein, aber sie werden Ihren Wasserverbrauch nicht belasten.

Dürreresistente blühende Stauden machen die Landschaftsgestaltung viel einfacher und komfortabler, wenn Sie in einem trockenen, trockenen Klima leben, in dem Wasser an erster Stelle steht. Außerdem benötigen sie im Vergleich zu ihren durstigen Gegenstücken wenig Pflege!

In diesem Leitfaden werfen wir einen Blick auf eine große Auswahl an trockenheitsresistenten Stauden, die Sie in Ihrer Dekoration verwenden können. Für jede Blume werden wir eine kurze Beschreibung der Blume und den Grund, warum sie für ein Leben mit weniger Wasser geeignet ist, beifügen

31 mehrjährige trockenheitsresistente Blumen für heiße und trockene Gärten3458734598717

1. Agastache

Agastache, ist eine trockenheitsresistente blühende Staude, die Bienen, Vögel und Schmetterlinge anzieht. Sie gedeiht am besten auf mageren, trockenen Böden mit trockenem Klima. Ihre 50 cm hohen Blätter und lila-blauen Blüten sind sehr attraktiv und wenn sie tot gehalten werden, blühen sie den ganzen Sommer lang.

2. Penstemon

Es gibt über 250 Arten der Bartzunge, der größten Gattung der Blütenpflanzen. Sie können groß und spitz oder niedrig und buschig sein und sind in Farben von hellblau bis hellgrün erhältlich. Am wichtigsten ist, dass sie Trockenheit lieben und sehr trockenheitstolerant sind. Noch besser, sie sind sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge. Es ist auch nicht notwendig, sie reichlich zu düngen oder den Boden zu verändern.

3. Liatri

Mit großen, rosafarbenen Blüten, die für Bienen und Schmetterlinge sehr attraktiv sind, ist diese groß und auffällig. Sie gedeiht auch in nicht idealen Bodenverhältnissen, einschließlich Wassermangel. Eine Sache, die man im Hinterkopf behalten sollte, ist, dass sie sich durch unterirdische Wurzeln ausbreitet, sodass eine Pflanze in einem Garten normalerweise ausreicht.

31 mehrjährige trockenheitsresistente Blumen für heiße und trockene Gärten3458734598716

4. Taufe

Taufe ist eine blühende Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler. Die Blüten ähneln einer Muschel, während die Blätter eine mattgraue Textur haben, fast wie Eukalyptus. Diese Pflanze hat eine tiefe Wurzel, die es ihr ermöglicht, das Grundwasser zu erreichen, wenn der Oberflächenboden aufgrund warmer Temperaturen austrocknet.

5. Callistemon

Es gibt viele verschiedene Arten dieser Pflanze und sie sind alle wunderschön. Alle sind auch ziemlich langlebig und bevorzugen die Hitze der südwestlichen Wüste. Einmal etabliert, sind sie sehr trockenheitstolerant und ihre farbenfrohen Blüten ziehen nektarfressende Vögel und Bienen an. Sie lassen sich auch sehr leicht durch einfache Stecklinge vermehren. Diese Pflanzen sind eine großartige Wahl, um sie in Ihr Gartenbeet mit mehrjährigen, dürreresistenten Blumen aufzunehmen.

6. Kalifornische Fuchsie ( Epilobium canum )

Sie sagen, dass jeder trockene Garten kalifornische Fuchsien braucht. Sie vertragen große Hitze sehr gut, obwohl sie bodennah geschnitten werden sollten, sobald ihre Blüten absterben. Sie sind einzigartig, da sie im Sommer blühen. Sie säen sich auch selbst aus und breiten sich bei Gelegenheit in Ihrem Garten aus.

7. Kalifornischer Flieder ( ceanothus )

Kalifornischer Flieder, der am besten in voller Sonne wächst, ist sehr tolerant gegenüber armen, trockenen Böden. Sie neigen auch dazu, unter wildnisähnlichen Bedingungen zu gedeihen und sind in der Sonora-Wüste beliebt. Kalifornischer Flieder wächst auch unglaublich schnell und hat fruchtbare Blüten sowie eine außergewöhnliche Kälteresistenz.

8. Schleichender Phlox ( Phlox subulata )

Phlox ist eine niedrig wachsende Pflanze und eignet sich hervorragend als Bodendecker. Sie mögen viel Sonne und kommen in trockenen Umgebungen sehr gut zurecht. Sie sind auch resistent gegen Rehe und haben eine hohe Toleranz gegenüber salzhaltigen Böden. Sie wachsen relativ langsam, sind aber einmal etabliert, unglaublich robust und bleiben das ganze Jahr über grün. Sie wachsen auch in kälteren Klimazonen gut und benötigen nur sehr wenig Pflege oder Wartung.

9. Querrebe ( Bignonia capreolata )

Mit dieser Pflanze ist es einfach, einen vertikalen Akzent zu setzen, und sie ist ebenso schön. Besser noch, sie präsentieren ihre Farbe genau auf Augenhöhe und können jeden Garten verschönern. Beachten Sie, dass sie sich ziemlich weit ausbreiten, bis zu 20 Meter hoch und 2 Meter breit! Sie blühen sehr stark und, was zu ihrer Attraktivität beiträgt, sind die Blüten sehr aromatisch mit einem unverwechselbaren Duft. Sobald diese Rebe trockenheitstolerant ist, ist sie sehr robust.

10. Euphorbia polychroma

Sie verträgt zwar viel Sonne, wächst aber auch gut unter Bäumen und Sträuchern. Auch trockene, lehmige, steinige oder sandige Böden verträgt die Staude, die „aufquillt“ oder „klumpt“, gut. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass der Milchsaft dieser Pflanze dafür bekannt ist, Hautausschläge zu verursachen. Obwohl nicht besonders schön, sind seine hellgrünen Blüten dennoch attraktiv.

11. Lilie ( Hemerocallis )

Das Schöne an Lilien ist, dass sie, einmal gesetzt, viele Jahre sorgenfrei blühen. Dies sind bekannte (und beliebte trockenheitsresistente Stauden). Denken Sie daran, dass dies keine echten Lilien sind und keine Zwiebeln haben. Aber Lilien haben lange Stängel und obwohl sie mit wenig Wasser überleben können, lieben sie es, wenn es verfügbar ist. Viele nennen sie die perfekte Staude für einen Sommergarten. Sie gedeihen in den meisten Bodenverhältnissen und sind sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge und Krankheiten.

12. Anisacanthus quadrifidus

Wenn Ihr Garten leuchtende Farben braucht, gibt es nichts Besseres als diese Pflanze. Kolibris und Schmetterlinge lieben sie! Dieser auffällige Strauch liebt Hitze und verträgt einen Rückschnitt gut. Auf Wunsch können damit niedrige, dichte Hecken angelegt werden. Sie sind auch praktisch krankheitsfrei und erfordern fast keinen Schnitt.

13. Zwergiris ( Iris reticulata )

Sie finden Zwergiris im ganzen Nahen Osten in Steingärten und Kiesgärten, wo das Wasser schnell verschwindet. Sie blühen sehr früh im Frühling und ihre Blüten sind einfach wunderschön kobaltblau. Dies wird jedoch erst in mehreren Jahren geschehen, da diese Stauden vor der Blüte Zeit zum Ausreifen benötigen.

14. Wandelröschen

In wärmeren Klimazonen kann Lantana bis zu 3 Meter hoch werden, obwohl es in den meisten Jahreszeiten etwa 1 Meter erreicht. Dies sind mehrjährige Blumen, die trockenheitsresistent sind und wenig Pflege benötigen und schöne Blumen haben, die mit zunehmendem Alter ihre Farbe ändern. Sie eignen sich auch gut zum Aufhängen von Körben, und einige Arten werden schön überlaufen. Wie viele Blumen in unserem Ratgeber lieben sie trockenen Boden und viel Sonne.

15. Lavendel ( Lavendel )

Lavendel ist eine klassische blühende holzige Staude, die trockenheitsresistent ist. Stellen Sie sich nur die heißen, trockenen Lavendelfelder im Mittelmeer vor! Diese Pflanzen wachsen sicherlich am besten mit etwas Zugang zu Wasser, aber sie brauchen auch lange sonnige Tage, um am besten zu blühen. Wählen Sie eine Sorte, die gut zu Ihrem lokalen Klima passt, um die besten Ergebnisse in Bezug auf Trockenheitsresistenz zu erzielen.

31 mehrjährige trockenheitsresistente Blumen für heiße und trockene Gärten3458734598715

16. Lila (COM) Syringa vulgaris )

Flieder ist wegen seines wunderbaren Duftes beliebt, einfach zu züchten und unglaublich widerstandsfähig. Wählen Sie eine Sorte, die für heißes Wetter geeignet ist. Wenn die meisten Fliedersorten blühen, bedecken sie ihren Busch vollständig, was sowohl erstaunlich anzusehen als auch angenehm zu riechen ist. Wenn Sie die Samen schnell von den verwelkten Blüten entfernen, werden Sie in der nächsten Saison noch mehr Blüten sehen. Dies ist eine weitere holzige Staude, die am besten an langen, sonnigen Tagen blüht.

17. Lupine ( Lupine )

Lupine ( Lupine ) ist eine einheimische Blütenpflanze, die sich auf natürliche Weise an heiße und trockene Bedingungen angepasst hat. Die Blumen sind in verschiedenen Farben erhältlich und die Pflanzen selbst ziehen Schmetterlinge an (ein schöner Vorteil!).

18. Euphorbia myrsinites

Diese ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammende Pflanze gedeiht gut auf trockenen und gut durchlässigen Böden. Es ist sehr beliebt als Bodendecker, hat aber die schlechte Angewohnheit, sich dort auszubreiten, wo es nicht erwünscht ist (stellen Sie sicher, dass es in Ihrer Gegend als invasiv aufgeführt ist). Der Grund dafür ist, dass es ein ausgedehntes Wurzelsystem schafft, das das wenige verfügbare Wasser aufnimmt. Außerdem ist der Latexmilchsaft sehr reizend für Haut und Augen, was bedeutet, dass Sie bei der Handhabung Handschuhe tragen sollten.

31 mehrjährige trockenheitsresistente Blumen für heiße und trockene Gärten3458734598714

19. Kniphofia

Kniphofie ist eine klassische mehrjährige Blume, die die Sonne liebt und trockenheitsresistent ist. Die Blüten sind zerknitterte rote Türme und grasähnliche Blätter. Hot Poker ist ein Favorit in Gärten und zieht Schmetterlinge und Kolibris an, während es Rehen und Kaninchen widersteht. Kniphofie ist die perfekte Staude, wenn Sie auffällige, langanhaltende Blüten mit einem wunderbaren Lebensraum für Wildtiere suchen.

20. Fouquieria splendens

Fouquieria splendens ist ein blühender Wüstenstrauch, der fast wie ein blühender Kaktus aussieht. Manchmal kann es bei trockenem Wetter ein bisschen wie ein Haufen interessanter toter Stöcke aussehen, aber die Blumen sind das Warten wert! Ursprünglich aus dem Südwesten der Vereinigten Staaten und Nordmexiko stammend, ist dies ein erstaunliches Exemplar einer Pflanze für Gärten, die am anfälligsten für Trockenheit sind.

21. Dianthus

Dianthus ist eine duftende Blume mit mehreren schönen Staudenarten. Rosafarben wie Cottage-Pink und Grasrosa kommen Jahr für Jahr für schöne Pop-Farben in gut entwässerten Gebieten zurück.

22. Rosa Jasmin ( Jasmin Polyanthum )

Rosa Jasmin ( Jasmin Polyanthum ) ist eine schnell wachsende blühende Rebe, die in wärmeren Gebieten mehrjährig ist. Zarte rosa Blütenknospen öffnen sich mit duftenden rosa-weißen Blüten. Hellgrüne Blätter bilden eine schöne Kulisse für diese wärmeliebende Rebe.

23. Silene coronaria

Silene Koronarien ist eine mehrjährige Blume des antiken Häuschens mit staubigen grünen und weißen Blättern. Diese Pflanze blüht am besten, wenn sie in voller Sonne angebaut wird, da sie besonders trockenheitsresistent ist, wenn sie etabliert ist. Verwenden Sie diese Staude für niedrig wachsende leuchtend rosa Farben in Steingärten.

24. Salbei

Salvia ist eine Staude, die von Natur aus trockenheitsresistent ist und im Garten einen beeindruckenden visuellen Eindruck macht, besonders wenn sie in einer Massengruppe gepflanzt wird. Unterschiedlicher Salbei ist an unterschiedliche klimatische Bedingungen angepasst, also suchen Sie vor Ort nach Stauden, besonders wenn Sie in einem kälteren Klima leben.

25. Ipomopsis-Aggregata

Ipomopsis aggregata, die Staude ist dürreresistent mit roten Blüten, die dem einheimischen Korallengeißblatt ähneln. Diese langlebigen trompetenförmigen Blüten sind überall auf den Alpenwiesen bis hin zum heißen Klima Südtexas zu finden. Wie Wildblumen ist es gut geeignet, in Gebieten mit geringen Niederschlägen und / oder unbeständigem Zugang zu Wasser zu wachsen.

31 mehrjährige trockenheitsresistente Blumen für heiße und trockene Gärten3458734598713

26. Veronika

Veronika ist eine bekannte und vielseitige trockenheitsresistente Staude. Viele verschiedene Farbtöne sind erhältlich, und diese Pflanzen sind immer ein Liebling der nützlichen Bienen. Sanfte Türme können Ihrem Garten in der Trockenzeit einen Hauch von ätherischer Natur verleihen.

27. Spinnenblume ( Kleome )

Spinnenblume ( Kleome ) ist eine so wunderbar lustige Blume, die Sie dem Garten hinzufügen können, besonders in Gebieten, die zu Dürre neigen. Helle Blütentrauben werden jeden trockenen und staubigen Garten erfreuen. Bald wird die Gegend mit Bienen, Schmetterlingen und sogar Kolibris zum Leben erweckt! Obwohl diese Pflanze technisch gesehen einjährig (nicht mehrjährig) ist, sät sie sich leicht aus, sobald sie sich etabliert hat, so dass von Jahr zu Jahr ein schöner Fleck aus weißen, rosa und violetten Blüten erscheint.

31 mehrjährige trockenheitsresistente Blumen für heiße und trockene Gärten3458734598712

28. Sieben

Sieben ist eine der mehrjährigen trockenheitsresistenten Blumen. Als saftig blühende Pflanze eignet sie sich gut für die trockensten Gärten, da sie in ihren dicken Blättern zusätzliches Wasser speichern kann. Suchen Sie vor Ort nach einer Sorte, die zu Ihrem einzigartigen Klima passt.

29. Eisenkraut

Verbena ist in vielen verschiedenen Arten und Formen erhältlich. Einige sind echte Stauden, während andere einjährige Pflanzen sind, die selbst fortlaufende Blüten säen. Suchen Sie nach einer mehrjährigen einheimischen Sorte, um nützliche Bestäuber in Ihren Garten zu locken.

30. Veilchen / wilde Stiefmütterchen ( Viola )

Veilchen ( Viola , wildes Stiefmütterchen) sind zarte kleine Wildblumen, die überraschend trockenheitstolerant sind. Sie zeigen im Frühling eine Show mit wunderschönen lila Miniblumen, meistens bevor die trockensten Teile des Sommers kommen. Veilchen wachsen gut im trockenen Schatten von Bäumen, wo Gras und andere wasserhungrige Abdeckungen versagen.

31. Juka

Yucca-Pflanzen sind mehrjährige blühende Sträucher, die gegen Trockenheit resistent sind. Sie sind bekannt für ihre großen, spitzen grünen Blätter und hohen Spitzen mit cremefarbenen oder weißen Blüten. Die dicken, wachsartigen Blätter der Yucca tragen dazu bei, wertvolle Wasservorräte zu erhalten und helfen der Pflanze, die Dürre zu überleben. Diese skulpturale Pflanze verdient einen Scheinwerfer in Ihrem Garten!

31 mehrjährige trockenheitsresistente Blumen für heiße und trockene Gärten3458734598711